Naimisaranya

Bevor sie Madhyadvīpa verließen, besuchten die Pilger Naimiṣāraṇya. Die Wälder, die den Gomatī-Fluss säumen, welcher südlich von Saptaṛṣi-Ṭilā fließt, werden Naimiṣāraṇya genannt. Einst hörten hier 88 000 Weise von Sūta Gosvāmī Erzählungen über Śrī Gaurasundara. An diesem Ort stieg Mahādeva von seinem Stier Nandī und reiste auf einem Schwan weiter, um diesen hari-kathā hören zu können.

< Zurück    Vorwärts >