Jeder sucht nach Kṛṣṇa

Manche wissen nicht, dass sie suchen, aber sie tun es.

Kṛṣṇa ist Gott, der Ursprung allen Seins, die Ursache von allem, das es je gab, gibt oder geben wird.

Weil Gott unbegrenzt ist, besitzt er unzählige Namen. Allah, Buddha, Jehova, Rama – sie alle bezeichnen denselben Gott, sie alle sind Kṛṣṇa. Gott ist nicht etwas Abstraktes. Er vereint persönliche und unpersönliche Aspekte in sich, aber in Seinem endgültigen Aspekt ist Er eine Person – die Höchste Person. Er ist ewig, voller Glückseligkeit und voller Wissen.

Durch Kṛṣṇa-Bewusstsein und Meditation kannst du diesen Gott erkennen. Du kannst Ihn direkt sehen, hören und mit Ihm spielen. Es hört sich verrückt an, aber Er wird direkt bei dir, neben dir sein. Indem der Geweihte Gott mit jedem Gedanken, jedem Wort und jeder Tat dient, und Seinen Heiligen Namen chantet, entwickelt er schnell Gottesbewusstsein. Durch das Chanten von

Hare Kṛṣṇa, Hare Kṛṣṇa,
Kṛṣṇa Kṛṣṇa, Hare Hare,
Hare Rāma, Hare Rāma,
Rāma Rāma Hare Hare

gelangt man unweigerlich zu Kṛṣṇa-Bewusstsein.
(Probieren geht über Studieren)

ALL YOU NEED IS LOVE (KRISHNA)
HARI BOL

George Harrison (gekürzt)