Das Tem­pel­portal

Tempelprogramm Februar

Täg­li­ches Abend­pro­gramm um 18:30 Uhr, mit Bha­janas, Lesungen aus dem Śrī Caitanya-Caritāmṛta und Gaura-Āratī – 1. Februar –  Samstag Mahā-Viṣṇu-Avatāra Śrī Advaitācāryas…

"Bitte verteilt meine Bücher"

Ich möchte, dass meine Bücher ver­teilt werden und nicht in einem kalten Lager sitzen. Ich möchte, dass in regel­mä­ßigen Abständen Tau­sende von Büchern vom Drucker kommen und…
2.39 Schutz der Sādhus

2.39 Schutz der Sādhus

1975 durch­lebte Indien eine natio­nale Krise. Die Regie­rung hatte den Aus­nah­me­zu­stand aus­ge­rufen, die Demo­kratie sus­pen­diert, Tau­sende von Dis­si­denten und Beamten ver­haftet und die Presse zen­siert. Der Aus­nah­me­zu­stand bestand vom 25. Juni 1975 bis zum 23. Januar 1977.…

2.38 Leben eines Sadhus

2.38 Leben eines Sadhus

Der Tempel war arm und die brah­macārīs mager. Einmal täg­lich gingen sie, um Mehl für Cha­pattis zu erbet­teln. In vielen Stunden außer Haus sam­melten sie nur wenige Kilo­gramm. Falls sie an man­chen Tagen aus irgend­einem Grund nicht genug brachten, fasteten die…

2.37 Vorbildlicher Vaiṣṇava

2.37 Vorbildlicher Vaiṣṇava

Srīla Guru­deva lebte schlicht. Er nahm nie Geschenke oder Annehm­lich­keiten für sich selbst an. In jedem Bereich seines Lebens zeigte Guru­deva ein Vor­bild idealer Ent­sa­gung. Sein Essen bestand aus wenigen Cha­pattis, einer Hand­voll Reis und einem ein­fa­chen gekochten…

Wer oder was ist ein Sadhu?

Wer oder was ist ein Sadhu?

In der heu­tigen Zeit begegnen uns des Öfteren Sans­krit­worte wie Veda, Guru, Karma oder Atma. Auch das Wort Sadhu ist immer häu­figer zu ver­nehmen und hat mitt­ler­weile sogar seinen Platz im Duden gefunden. Doch wer oder was ist eigent­lich ein Sadhu? Das Wort Sadhu…

2.36 Liebevolle Fürsorge

2.36 Liebevolle Fürsorge

Neben dem Auf­ent­halt und dem Pre­digen in Mathurā und Nord­in­dien reiste Śrīla Guru­deva auch durch die Dschungel und Dörfer Ben­ga­lens. Ācārya Kesarī hatte seine Schüler ange­wiesen: „Nicht zu pre­digen, ist respektlos gegen­über der guru-varga und Bhakt­idevī“. Er hatte…

2.35 Zuflucht bei der Göttlichen Energie suchen

2.35 Zuflucht bei der Göttlichen Energie suchen

Eines Tages, wäh­rend des 1965er Navadvīpa-Dhāma Pari­kramās, waren Śrīla Bhak­ti­ve­dānta Vāmana Gos­vāmī Mahārāja und Śrīla Bhak­ti­ve­dānta Nara­yaṇa Gos­vāmī Mahārāja auf dem Weg zurück zur Devā­n­anda Gauḍīya Maṭha. In Safran­ge­wänder gekleidet und leuch­tend auf­grund der…

Zum Livestream

Ter­mine

Loading...

Sri Mayapur Seva-Ashram

Forst­hausweg 1,
69483 Sie­dels­brunn
Tel. 0178 / 863 37 40
Email: ved.kulturverein@gmail.com

Sri Mayapur Seva-Ashram